Affirmation

Eine Affirmation ist eine regelmäßig wiederholte Autosuggestion, die immer wieder  im Wachbewusstsein mehrfach wiederholt wird .
Du kannst diese Affirmation laut oder leise sprechen oder mit innerer Stimme Dir selbst immer wieder sagen.

Eine berühmte Affirmation lautet: “Ich fühle mich vollkommen wohl”. Es geht mir mit jedem Tag in jeder Hinsicht immer besser und besser!” Der Apotheker Émile Coué hat es berühmt gemacht.

Manchmal werden auch die Autosuggestionen im Autogenen Training als Affirmationen bezeichnet.

Wirkweise von Affirmationen

Durch das regelmäßiges Wiederholen von diesen Sätzen wirken diese auf das Unterbewusstsein ein und verändern so Deine innere Realität, so die Annnahme. Menschen, die sich bestimmte Informationen immer wieder vorsagen, wie z.B. “Ich bin mutig” wirklich sich immer mutiger fühlen, da diese Aussage vom Unterbewusstsein angenommen wird und damit zur Realität und zum Selbstverständnis wird.

Verwendung von Affirmationen

Affirmationen können immer und überall angewendet werden und es ist eine einfache Möglichkeit für dich zu Hause die guten Sitzungen und Informationen noch zu vertiefen und weiter zu üben.

Grenzen der Wirksamkeit von Affirmationen

Leider ist diese Methode auch recht einfach, was bedeutet, dass es nur zur Unterstützung der Sitzung eingesetzt werden sollte bzw. für einfache Herausforderungen Anwendung finden sollte.